16 settembre 2017
September 16, 2017
16, September 2017
Edizione 2017
venerdì 30 settembre 2016
Die Teilnehmer der Sellaronda bekommen 4 UTMB Punkte

Nur wenige Tage nach der 6. Ausgabe der Sellaronda Trail Running ist der Blick des Organisationskomitees schon auf die Ausgabe 2017, die am 16. September stattfinden wird, gerichtet.
Die Sellaronda, die seit Anfang an Teil der Salomon Trail Tour Italia ist und zur Skyrunner Italy Serie gehört, hat jetzt die Bestätigug erhalten, daß sie Teil der Qualifikationsläufe für den Ultra Trail du Mont Blanc ist, mit wichtigen 4 Punkten.
Dies ist für uns eine wichtige Anerkennung – erklärt der Präsident des Organisationskomitees Diego Salvador – und es macht uns stolz, das unser Wettkampf immer mehr Wertschätzung erfährt. Die Teilnehmer der Sellaronda, haben so die Möglichkeit wichtige Punkte zu ergattern, die eine Qualifikation an dem prestigeträchtigen UTMB Lauf ermöglichen. Dieser Aspekt steigert mit Sicherheit das Interesse, an diesen schönen 61 km durch die 4 Ladinischen Täler und läßt diesen Lauf noch weiter wachsen.
Mit Rückblick auf die vor kurzem abgeschlossen Ausgabe, werden einige Anregungen seitens der Teilnehmer bereits in den nächsten Jahren berücksichtigt.
Mit dem Start in Canazei, vorgesehen für 2017- erklärt Salvador- gibt es keine Probleme mit den verschieden Zeitlimits, für 2018 dagegen mit Start in Kolfuschg dagegen werden die Zeitlimits neu kalkuliert werden. Wir wollen allerdings auch unterstreichen, daß die Sellaronda ein Lauf in traumhaft schöner Kulisse ist, allerdings auch ein körperlich sehr anstrengender Wettkampf ist. Desweiteren müssen immer unvorhergesehene Ereignisse, wie dieses Jahr der Hagel am Grödner Joch, einkalkuliert werden. Ich nutze die Gelegenheit - schließt Salvador - um dem gesamten Komitee zu danken, den Touristenbüros der 4 Täler, den Sponsoren und ein besonderer Dank an all den freiwilligen Helfern, die diesen Schönen Tag erst ermöglicht haben.
Über die Sellaronda wurde auch in diesem ‚Jahr wieder verstärkt in verschieden regionalen Medien Und Raisport berichtet.

© www.sportrentino.it - strumenti per i siti sportivi - pagina creata in 0,484 sec.